bgwsm bgwsmartphone bgwsmartphone
desc
Ihre Favoriten
desc
desc
Aktuelle Meldungen

Bald beginnt der 5. Augsburger Umweltcampus

12.09.2018
Du hast Lust, in den Herbstferien aktiv zu werden? Du bist zwischen 12 und 15 Jahren alt? Dann bist Du herzlich willkommen beim Augsburger Umweltcampus! Der Umweltcampus ist eine dreitägige Veranstaltung vom 29.10.- 31.10.2018. für bis zu 50 Jugendliche von 12-15 Jahren, die in den Herbstferien Spaß daran haben, gemeinsam sich mit Umwelt und Nachhaltigkeit auseinanderzusetzen.
In den Workshops, die sich alle rund um eine aktive Mitgestaltung der Lebenswelt drehen, könnt Ihr schöne und aktive Tage haben, andere Jugendliche aus Augsburg und dem Umland kennen lernen, in neue Themen rein schnuppern und was Gutes für die Umwelt tun! Im gemeinsamen Austausch und unterstützt von unseren Workshopleitern könnt Ihr aus den Workshops viele Anregungen für Euren Alltag mitnehmen.
Auf den folgenden Seiten kriegt Ihr alle weiteren Informationen zu den Workshops und zur Anmeldung:
» Informationen und Anmeldung

Gesund,regional und lecker!

11.09.2018
Regionalvermarktertag 2018 - am 16. September (Sonntag) von 10 bis 17 Uhr präsentieren regionale Anbieter ihre Produkte, bieten Kostenproben an und verkaufen diese im Botanischen Garten Augsburg.

An diesem Tag können Sie ihre Äpfel aus ihrem Garten kostenlos bestimmen lassen. Pomologe Anton Klaus steht hierfür von 11 bis 16 Uhr zur Verfügung. Bringen Sie dazu bitte mind. 3 typische Äpfel einer Sorte mit Stiel, ohne Wurm und sonnengereift zur Sortenbestimmung mit. Unreife Äpfel oder Äpfel von der Schattenseite ohne ausgeprägte Färbung sind kaum bestimmbar. Hilfreich ist auch ein frisches Blatt oder ein Foto des Baumes mit Früchtebehang.

Ein Tag für die ganze Familie mit Aktionen für Kinder wie z.B. Apfelsaftpressen mit dem Obst- und Gartenbauverein Haunstetten, Butterschütteln und Quiz zu Lebensmitteln mit Wittelsbacher Land e.V.
Die Umweltstation bietet „Filzen“ und „Wasserexperimente“ jeweils von 10.30 bis 13.30 Uhr, Forschermobil mit der Frage „Welches Saatgut gehört zu welcher Pflanze?“ von 13 bis 17 Uhr und „Malen mit Erden/Naturfarben“ sowie „Teekräuter genießen“ jeweils von 14.00 bis 17.00 Uhr an.

Der Regionalvermarktertag findet in Kooperation mit dem Botanischen Garten statt und wird gefördert vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz.

» Ausstellerübersicht 2018 (PDF)

» Alle aktuellen Meldungen