bgwsm bgwsmartphone bgwsmartphone
Nachhaltiger leben
+
Umweltcampus
Selbstversuch
+
Mensch und Wasser
Prima Klima
+
Naturpaten

Nachhaltiger leben - Der Blog zu den Selbstversuchen


Verpackungsmüll vermeiden

19.06.2017   Lajana
Wer kennt das nicht? - Einmal einkaufen und im Anschluss hat man direkt wieder einen vollen gelben Sack.
Besonders frustrierend sind für mich dabei immer die unnötigen Plastikverpackungen bei Obst, Gemüse und Backwaren.

Mein Selbstversuch lautet daher: "Beim Einkauf auf so wenig Plastikverpackungen wie möglich zu achten."

Dafür habe ich zusammen mit meinem Freund im Voraus ein paar Plastik- und Papiertüten gesammelt, die wir nun zu jeden Einkauf mitnehmen, da man manche Dinge, wie Obst oder Brot ja oft nicht so gern lose auf das Band, bzw in die Einkaufstüte legen möchte. Manche Kassierer schauen dann zwar etwas verwirrt, aber verärgert war darüber bisher noch niemand.

Fazit: Im Gegensatz zu den Discountern ist es bei den größeren Supermärkten meistens möglich, relativ plastikfrei einzukaufen. Ich habe nun öfter bei Marktkauf (ist bei mir ganz in der Nähe) eingekauft, denn Obst und Gemüse sind dort in der Regel unverpackt zu bekommen. Zudem ist in meiner Straße ein kleiner türkischer Laden mit viel günstigem Obst und Gemüse, dort holen wir recht häufig Tomaten und Äpfel.
Bisher weiß ich leider noch nicht, wie man zum Beispiel auf die Plastikverpackung bei Klopapier verzichten kann. Auch bei Süßigkeiten und Käse finde ich es recht schwierig, plastikfreie Produkte zu studentenfreundlichen Preisen zu finden.
Allerdings ist unser Plastikmüll nach den vier Wochen Versuchszeitraum deutlich zurück gegangen! Das freut uns sehr und motiviert uns, nach bestem Gewissen damit weiterzumachen :)