bgwsm bgwsmartphone bgwsmartphone

Tag der Natur am 22. Mai 2022 am Gaswerk


descDer Erhalt der biologischen Vielfalt ist eine der wichtigsten Aufgaben unserer Zeit – daran erinnert uns jedes Jahr am 22. Mai der „Internationale Tag der biologischen Vielfalt“ der Vereinten Nationen.

 

Den Tag nehmen die Umweltstation und die Stadtwerke Augsburg zum Anlass, Ihnen die Vielfalt der Natur auf dem Gelände des ehemaligen Augsburger Gaswerks vorzustellen.

 

Alle Naturfreunde jeden Alters sind herzlich eingeladen – von „Bird & Breakfast“ am Morgen bis zur Fledermausexkursion am Abend gibt es ein buntes Programm rund um die Natur in der Stadt.

 

Lernen Sie die Blühwiese am Gaswerk kennen oder probieren Sie „Lechtal Lamm“-Bratwürste. Kinder können mit Naturmaterialien basteln, Vogelkästen bauen oder spielerisch die Welt der Libellen entdecken.

 

 

Unser Programm am Tag der Natur

desc

 

desc

 

 

desc

Alle Informationen auf einen Blick

 

Termin, Ort und Uhrzeiten:

  • 22. Mai 2022
  • Gaswerksgelände, Am Alten Gaswerk 1, 86156 Augsburg
  • Auftaktführung 7-9 Uhr, Programmkernzeit 10-15.30 Uhr, Abschlussführung 20.45-21.45 Uhr
  • Programm „Tag der Natur“ (pdf)  

 

Anfahrt und Parken:

  • Parkhaus am Gaswerk (1 €/h)
  • ÖPNV mit Buslinie 21 (alle 15 Minuten ab Bärenwirt)

 

Unkosten und Anmeldungen:

  • Die Veranstaltung ist kostenfrei, lediglich für den Bau der Vogelnistkästen fallen Materialkosten an.
  • Bitte beachten Sie, dass aufgrund begrenzter Teilnehmendenzahl bei einigen Aktionen eine Vorab-Anmeldung ab dem 2. Mai bei der Umweltstation Augsburg unter veranstaltungen@us-augsburg.de erforderlich ist. (Aus organisatorischen Gründen können vor dem 2. Mai eingehende Anmeldungen leider nicht berücksichtigt werden.)