bgwsm bgwsmartphone bgwsmartphone

desc

 

 

 

 

"Forum Umweltbildungszentrum" in der Lokalen Agenda 21


Aufgrund des geplanten Raumnutzungskonzepts, der zukünftigen didaktischen Möglichkeiten und der beteiligten Partnerinstitutionen wird das Umweltbildungszentrum einen für die Lokale Agenda 21 relevanten Kristallisationspunkt für Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) in Augsburg darstellen.

 

Zwischen den Zielen und Möglichkeiten des Umweltbildungszentrums und der Lokalen Agenda 21 besteht daher ein großes Potential an gemeinsamen Themen, Inhalten und Synergie-Effekten:

  • Entwicklung neuer Veranstaltungsformate und Nutzung zusätzlicher Infrastruktur
  • Sichtbarmachung der Lokalen Agenda in Stadt und Region Augsburg
  • Plattform zur Selbstdarstellung der Agenda
  • Mehr Öffentlichkeit für Agenda-Themen und –Prozesse
  • Vergrößerung des Wirkraums des Agenda-Prozesses
  • Neue Möglichkeiten der Vernetzung und des Ideenaustauschs der Lokalen Agenda mit den weiteren Nutzern und Partnern des UBZ
  • Bessere Partizipationsmöglichkeiten am Agenda-Prozess als Ausgangspunkt für kooperative Stadtentwicklung

Das im Herbst 2016 ins Leben gerufene „Forum Umweltbildungszentrum“ verfolgt mehrere Ziele:

  • Konkretisierung der Synergie-Effekte
  • Vernetzung der von Stadt Augsburg und Umweltstation Augsburg geleiteten Planungsgruppe zum Bauvorhaben mit den im Agenda-Prozess beteiligten Akteuren
  • Konstruktive Begleitung des Planungs- und Bauprozesses sowie der Entwicklung des pädagogischen Konzepts
  • Impulsgeber für den UBZ-Prozess flankierende Maßnahmen (z.B. Verkehrskonzept)
  • Impulsgeber für Lobby- und Öffentlichkeitsarbeit für das UBZ

Das Forum Umweltbildungszentrum trifft sich in unregelmäßigen Abständen – es ist ein Querschnittsforum innerhalb des Augsburger Agenda-Prozesses, in das interessierte Akteure anderer Agendaforen sowie interessierte Bürgerinnen und Institutionen mitwirken können.

 

Weitere Informationen:

>> Protokoll Treffen vom 22.11.2016 (pdf)

 

Kontakt:

Norbert Pantel

Landschaftspflegeverband und Umweltstation Augsburg

Tel.: 0821-3246094

E-Mail: n.pantel@lpv-augsburg.de

 

 

Der Bau des Umweltbildungszentrums ist ein Kooperationsprojekt von Stadt Augsburg und Umweltstation Augsburg

(Träger: Landschaftspflegeverband Stadt Augsburg e.V.).


 

desc   desc